CocoonLiving der LRH: Titel Prospekt

CocoonLiving, der ungewöhnliche Neubau der Wohngenossenschaft LebensRäume Hoyerswerda (LRH), ist eine echte Erfolgsgeschichte. Bereits vor Baubeginn im April 2019 war das Interesse an den beiden Mehrfamilienhäusern sehr groß. Schnell waren alle 18 Wohnungen vermietet, im Mai 2020 ziehen die ersten Bewohner ein – inmitten der Corona-Krise.

 

CocoonLiving – das ist eine Familienwohnanlage, die nach ökologischen Aspekten gebaut wurde und anhand moderner Technologie „smart home ready“, also für den Einsatz vernetzter digitaler Technik vorbereitet ist. Gleichzeitig wird der Gemeinschaftsgedanke betont. Die LRH möchte mit ihrem wegweisenden Neubau die Wohn- und Lebensqualität in der Neustadt Hoyerswerdas erhöhen und gleichzeitig den Stadtteil aufwerten. Letztendlich soll auch das Image der Dachmarke „LebensRäume“ von der positiven Ausstrahlung des Neubauprojektes profitieren.

 

 

Für die Neubaukommunikation rund um das Wohnprojekt CocoonLiving war stolp+friends von Anfang an verantwortlich. Das Team entwickelte im Rahmen eines Gesamtkonzepts die markante Quartiersmarke mit dem bunten Schmetterling, den Slogan „die Evulotion des Wohnens“, gestaltete die auffälligen Fassaden und begleitete den Neubau mit einer umfassenden Kommunikations- und Vermietungsförderungsstrategie.

 

LRH-Vorstand Axel Fietzek sieht sich durch den Erfolg von CocoonLiving ermutigt und zeigt sich trotz der momentan unsicheren Zeiten zuversichtlich: Er denkt bereits laut über den Bau eines dritten Wohnhauses in der Nachbarschaft nach. Baubeginn wäre frühestens 2021. Der Optimismus des LRH-Chefs macht Mut, auch in Krisenzeiten langfristig zu planen, in die Offensive zu gehen und dadurch für die Zeiten nach der Krise vorzusorgen – denn die kehren irgendwann bestimmt zurück.

 

Frühzeitige Neubaukommunikation hilft! Gerade in Krisenzeiten sollten Sie agil, entschlossen und vor allem rasch handeln. Deshalb: Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen durch die Krise.