Er ist sparsam, auffällig – und verdeutlicht auf den ersten Blick, für wen er unterwegs ist: Der neue Wagen der WoGe.

„Ein gutes Corporate Design vermittelt auf zeitgemäße Art die Werte des Unternehmens – und gewährleistet hohen Wiedererkennungswert“, betont Lars Gerling, Kundenberater bei s+f. „So erarbeiten sich Unternehmen in den Köpfen der Menschen einen festen Platz – was langfristig den Erfolg sichert.“

Entsprechend viel Aufwand steckt s+f in die Entwicklung und konsequente Umsetzung eines Corporate Designs. So auch bei der WoGe. Seit 2013 setzen die Bremerhavener Wohnungsgenossenschaft und stolp+friends das neue Corporate Design um. Ein wichtiges Ziel: auffallen. Denn die WoGe hat es auf ihrem Markt mit deutlich größeren Mitbewerbern zu tun. Das neueste Beispiel ist der Flitzer, der in den kräftigen Farben der WoGe gehalten ist und einzelne Elemente des Logos raffiniert auf die Karosserie des Wagens überträgt.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt!