banner_facebook

Nur etwa ein Viertel der Wohnungsunternehmen sind mit einer aktiv betreuten Seite auf Facebook vertreten. Dafür gibt es immer mehr „inoffizielle“ Seiten zu Unternehmen – zumeist von Kritikern. Eine Erklärung und weitere vier Gründe für Wohnungsunternehmen, in den sozialen Medien Präsenz zu zeigen, lesen Sie auf:

www.wohnungswirtschaft-heute.de