Spar + Bau: neue Messestellwandsystem

Messestellwände rücken Leuchtturmprojekte ins rechte Licht

,

Eines der beiden aktuellen Bauvorhaben der Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft eG (SPAR + BAU) ist ein Leuchtturmprojekt im wahrsten Sinne des Wortes: Das 40.000 Quadratmeter große Gelände liegt im Großen Hafen der Stadt. Exklusive Projekte wie dieses verdienen eine ganz besondere Art der Präsentation.

Rund 300 barrierefreie 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Wasserblick sollen dort auf der Wiesbadenbrücke in den kommenden Jahren entstehen. Bei dem anderen Neubauprojekt handelt es sich um das „erste energieautarke Mehrfamilienhaus Niedersachsens”, so die SPAR + BAU.

Zwei Prestigeobjekte, die das Wohnungsunternehmen Mitte April auf der Messe Immobilia 2018 in der Sparkasse Wilhelmshaven mithilfe eines hochwertigen Stellwandsystems vorstellte. Es besteht aus leichten Kunststoffprofilen, die mit einfach auszutauschenden Textildrucken bespannt sind. Integrierte LED-Module leuchten den bedruckten Stoff rückseitig gleichmäßig aus.

„Das System hebt sich deutlich von anderen konventionellen Messewänden oder Rollups ab“, sagt Meike Heiner Gerdes, Technischer Berater bei der SPAR + BAU. Und auch wir von stolp+friends meinen: Mit dem Leuchtrahmensystem kam der gesamte Entwurf toll zur Geltung. Von der Organisation der mobilen Leuchtrahmen über die Gestaltung der Wände bis zu den Texten  ̶  stolp+friends lieferte das komplette Stellwandsystem aus einer Hand.

Die einzelnen Leuchtrahmen des modularen Stecksystems sind schnell auf- und wieder abzubauen, flexibel zu kombinieren und lassen sich bequem den individuellen Anforderungen anpassen. Es ist außerdem mobil, leicht aufzubauen und wird in einer praktischen Tragetasche verpackt. Die SPAR + BAU will das mobile Marketing-Tool für Messen und auch in ihrer Geschäftsstelle verwenden.

 

Weitere frische Ideen von stolp+friends für Ihre Neubauprojekte gibt’s auf www.neubau-marketing.info.