Herner Gesellschaft für Wohnungsbau mbH: Imagekampagne

  • Das Ziel:

    Eine Mieterbefragung hatte ergeben, dass die Herner Gesellschaft für Wohnungsbau mbH (HGW) bei ihren Kunden unter anderem und insbesondere durch ihre Freundlichkeit punktet. Daher zielte auch die Kampagne darauf ab, die HGW als freundlichen und kundennahen Vermieter zu positionieren. Zugleich sollte glaubwürdig vermittelt werden, dass die HGW kein „Arme-Leute-Vermieter“ ist.

  • Die Herangehensweise:

    Über ihr Magazin gewann die HGW eigene Mieter als Models für die Kampagne. Die Kampagne stellt ausgenzwinkernd die Verbindung zwischen Beruf und Wohnen her.

  • Das Ergebnis:

    Kaum waren die ersten Motive im Einsatz, meldete sich die Presse: „Ich habe sofort gesehen, dass das keine 08-15-Werbung ist‘“. Die Folge war ein sehr positives Presse-Echo auf die Kampagne – auch sonst reagierte Öffentlichkeit sehr positiv.