Sie kennen das: Ihre Kunden haben Anliegen, die nicht den Standardprozessen entsprechen. Das kann ein Sonderwunsch sein oder sogar hin und wieder eine Beschwerde. Mit einem standardisierten Sozial- und Beschwerdemanagement ziehen Sie Ihren Nutzen daraus: Zielgerichtete und routinierte Bearbeitung und gleichzeitig eine zügige, der Sache entsprechende Reaktion – so räumen Sie kleine Ärgernisse mit Routine aus dem Weg.