Beiträge

Sobald Bewohner:innen und Gäste durch die Haustür Ihres schicken Neubaus gehen, fällt der erste Blick häufig auf den Glasschaukasten oder die Pinnwand, meist mit wild angepinnten Zetteln. Die wichtigen Informationen werden beim flüchtigen Blick schnell übersehen, da veraltete Infos häufig hängen bleiben und immer wieder neue dazukommen. Bei einer digitalen Pinnwand bleibt Ihnen und Ihren Mieter:innen das erspart, denn sie stellt Infos deutlich übersichtlicher dar – und: Der positive Eindruck vom Neubau bleibt auch hinter der Haustür erhalten.

 

Auch die Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG war der Meinung: Ein moderner Neubau braucht moderne Kommunikation. Nachdem der Neubau in der Erich-Kästner-Straße inzwischen abgeschlossen ist, hängt in beiden Hauseingängen je eine digitale Pinnwand. Die Installation hat stolp+friends persönlich vor Ort in Soltau überwacht und begleitet. So konnten auch gleich Fragen geklärt werden. Damit die digitalen Pinnwände sofort einsatzbereit sind, haben die Kommunikationsspezialist:innen von stolp+friends vorab Inhalte aufbereitet. Aber in Zukunft können auch die Mitarbeitenden der Genossenschaft – dank einer Einweisung durch stolp+friends – selbst Inhalte veröffentlichen.

 

In diesem Gebäude hängen digitale Pinnwände

So sieht er aus: der Neubau der Wohnungsbaugenossenschaft Soltau eG.

 

Das simple System der digitalen Pinnwand erlaubt es, Änderungen in wenigen Klicks auf allen oder nur einzelnen Geräten anzupassen. Neben tagesaktuellen Neuigkeiten kann die digitale Pinnwand Informationen anzeigen lassen, wie:

  • Ansprechpersonen und Sprechzeiten
  • Infos zur Wohnanlage
  • Notfallnummern
  • Hausordnung
  • Wetter
  • Fahrpläne des ÖPNV

 

Der große Vorteil: Mit der digitalen Pinnwand müssen keine Zettel mehr vor Ort in den jeweiligen Hauseingängen aufgehängt oder veraltete Zettel abgehängt werden. Somit sind digitale Pinnwände nicht nur sehr praktisch, sondern auch nachhaltig – denn so sparen Sie Zeit und viel Papier!

 

Wenn Sie Ihre Mieter:innen auch mit digitalen Pinnwänden zu aktuellen Themen informieren möchten, freut sich stolp+friends über Ihren Anruf!

Die Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft schreitet voran – langsam, aber sicher. Auch bei der Kommunikation mit ihren Mietern wollen Wohnungsunternehmen verstärkt auf die elektronische Karte setzen. Doch ihnen fehlt oft der passende Ansatz, die Zeit oder auch das Personal, oder alles zusammen. Doch dafür gibt es eine Lösung:

Wohnungswirtschaft heute

DIPI® – die digitale Pinnwand von stolp+friends