Beiträge

Seriös, serviceorientiert und zeitgemäß – so sollte der Außenauftritt gemeinwohlorientierter Wohnungsunternehmen aussehen. In diesen zahlen auch Punkte wie positive Rezensionen ein. Aber wie erhalten Wohnungsgenossenschaften und kommunale Wohnungsgesellschaften authentische Bewertungen bei Google oder ähnlichen Portalen?

 

Eine bewährte Möglichkeit besteht darin, zufriedene Mieter:innen um Rezensionen zu bitten. Schließlich wissen diese am besten, wie zuverlässig Sie sich um Anfragen kümmern und wie es sich in Ihren Wohnungen lebt. Und die Bitte um eine Bewertung kann ganz charmant geschehen: mit einem freundlichen Hinweis, der auf ein angenehmes Kundengespräch oder eine erfolgreiche Reparatur folgt.

 

Zu genau diesem Zweck entschied sich die Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft eG (SPAR + BAU) in Zusammenarbeit mit stolp+friends für einen Flyer. Dieser spricht die Neumieter:innen mit der Frage „Ganz begeistert vom neuen Zuhause?“ direkt an und verdeutlicht, dass sie ihre positiven Erfahrungen gerne mit anderen teilen dürfen. Wer den QR-Code auf der Rückseite des Flyers einscannt, gelangt schnell zum Google Unternehmensprofil der SPAR + BAU. Der Vorteil: Auf diese Weise wird den potenziellen Rezensent:innen ein niederschwelliger Zugang zum Bewertungsportal ermöglicht.

 

Flyer des Empfehlungsmarktings der SPAR + BAU

Der Flyer der SPAR + BAU zeigt, wie gelungenes Empfehlungsmarketing aussieht.

 

Ein abschließender Tipp von stolp+friends: Wohnungsgenossenschaften und kommunale Wohnungsgesellschaften, die eine Bewertung erhalten, sollten auf diese reagieren. Das zeigt sowohl bei positiven als auch bei kritischen Kommentaren Wertschätzung für die Meinung der Rezensent:innen. Bedanken Sie sich beispielsweise für positives Feedback oder geben Sie Kontaktmöglichkeiten an, über die Sie zuverlässig zur Klärung eventuell geäußerter Missverständnisse zu erreichen sind.

 

Ob kreative Bitte um eine Bewertung oder Textbausteine als Grundlage für die Reaktion auf bestehende Rezensionen: Wir unterstützen Sie gerne rund um das Empfehlungsmarketing Ihres gemeinwohlorientierten Wohnungsunternehmens. Rufen Sie gleich an.

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance – und in der Regel greifen Interessenten auf Bewertungen bei Google zurück, um sich einen ersten Eindruck von Ihrer Wohnungsbaugenossenschaft oder Wohnungsgesellschaft zu verschaffen. Nutzen Sie dieses Instrument: Die Rezensionen Ihrer Mitglieder und Mieter sind essenziell, um die Aufmerksamkeit und das Vertrauen von Interessenten zu gewinnen.

 

Wohnungsunternehmen, die über viele positive Google-Bewertungen verfügen, senden potenziellen neuen Mitgliedern und Mietern eine wichtige Nachricht: „Wir bieten ein umfassendes Portfolio an Wohnungen für verschiedene Bedürfnisse und sind als zuverlässiger Vermieter stets an Ihrer Seite.“ Die Baugenossenschaft Niederberg zeigt, wie Mitglieder und Mieter zum Verfassen einer positiven Google-Bewertung animiert werden.

 

Die BGN animiert ihre Mieter und Mitglieder zu positiven Google-Bewertungen.

Die BGN animiert ihre Mieter und Mitglieder zu positiven Google-Bewertungen.

 

stolp+friends berät und betreut die Baugenossenschaft Niederberg seit Jahren in verschiedenen Bereichen der Mitgliederkommunikation – beispielsweise durch die regelmäßige Bereitstellung der Mitgliederzeitschrift WohnWert. Vor Kurzem entwickelte das s+f-Team eine Strategie mit verschiedenen Instrumenten, um die zahlreichen zufriedenen Mitglieder der Baugenossenschaft Niederberg auf charmante Weise nach positiven Bewertungen zu fragen.

 

Zu den Basis-Instrumenten gehört ein Infokasten, der nach dem Ausfüllen des Serviceformulars auf der Website der Baugenossenschaft Niederberg erscheint und um Lob oder Anregungen per Google-Bewertung bittet. Zusätzlich verschickt die BGN gezielt den Link zu einer Landingpage an positiv gestimmte Mieter, um Bewertungen einzuholen. Darüber hinaus hat stolp+friends einen QR-Code für die BGN entwickelt, der sowohl analog als auch digital Verwendung findet: im Mietermagazin, Mieterordner und weiteren Werbemitteln.

 

Ein weiteres Beispiel für einen gelungenen Aufruf zu Google-Rezensionen sind die Empfehlungskarten, die stolp+friends für die Wilhelmshavener JADE Immobilien Management GmbH entwickelt hat. Dadurch verbesserte sich die Gesamtbewertung von 2,6 auf 3,2 von fünf Sternen.

 

Von dem Ergebnis ist der Wilhelmshavener Auftraggeber begeistert: „Mit stolp+friends hat die JADE Immobilien Management GmbH einen kompetenten Ansprechpartner für die Mieterkommunikation an der Seite. Unter anderem entwickelte s+f für uns Empfehlungskarten, um die Mieter zu einer guten Bewertung bei Google anzuregen. Das hat auch unser Image als serviceorientierter Anbieter von Wohnraum gestärkt“, fasst Dorit Ebenwalder als Assistenz der JADE-Geschäftsleitung die Zusammenarbeit mit stolp+friends zusammen.

 

Sie wünschen sich auch mehr und bessere Bewertungen bei Google? stolp+friends unterstützt Sie dabei, Ihre Mitglieder und Mieter gezielt anzusprechen: Durch kreative Maßnahmen und Textbausteine, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und unkompliziert anzuwenden sind.

 

Je früher Sie Bewertungen bei Google sammeln, umso eher gewinnen Sie die Aufmerksamkeit neuer Mitglieder und Mieter. Wir helfen Ihnen dabei. Rufen Sie uns an – Anke Kiehl berät Sie gern beim Erstkontakt!